• HUBCAP: EU Open Call für Cyber-Physische Systeme
    HUBCAP ist ein exklusives Netzwerk von Digital Innovation Hubs mit dem Ziel, neue mikroelektronikfähige Produkte, Prozesse und Geschäftsmodelle zum Leben zu erwecken. Es bietet Zugang zu Finanzierungsmöglichkeiten, modernsten Technologie- und Business-Support-Services. HUBCAP verfügt über einen Fonds in Höhe von 3 Mio. EUR für KMU, um mit Model-Based-Design-Ansätzen (MBD) an CPS-Lösungen (Cyber Physical Systems) und -Technologien
  • Forschungszulage für Unternehmen in Deutschland: Jetzt beantragen!
    Die Forschungszulage ist ein neues Förderinstrument zur Minderung der Steuerlast von Unternehmen, die Forschung und Entwicklung (F&E) betreiben, in Deutschland. Sie ähnelt sehr stark der Forschungsprämie in Österreich, die unsere Experten von InnoPotentials bereits seit mehreren Jahren erfolgreich beantragen und abwickeln. Beantragung Die Forschungszulage kann von allen Unternehmen beantragt werden, die ihren Sitz in Deutschland haben, hier steuerpflichtig
  • Open Call: EUHubs4Data
    EUH4D ist ein EU Horizon 2020-Projekt, das nun im Zuge eines sog. Open Calls (offener Aufruf zur Einreichung von Projektvorschlägen) selbst weitere Kleinprojekte (Experimente) finanziert. Das Ziel von EUHubs4Data besteht darin, in Europa die Referenzföderation für grenzüberschreitende Big Data-Experimente und Innovationen zu schaffen, die einen vollständigen europaweiten Katalog von Datenquellen und -diensten zur Förderung datengetriebener
  • Oberösterreich: Ausschreibung zur Kreislaufwirtschaft
    Im Rahmen der Wirtschafts-& Forschungsstrategie #upperVISION2030 des Landes Oberösterreich stehen für die Ausschreibung „Kreislaufwirtschaft“ 3,30 Millionen Euro an Fördermitteln zur Verfügung. Der signifikante Anstieg des globalen Verbrauchs natürlicher Ressourcen und die daran gekoppelte Abfallmenge gehören zu den größten Herausforderungen des 21. Jahrhunderts. „Der Fördercall Kreislaufwirtschaft gibt dem Produktionsstandort Oberösterreich einen gewaltigen Schub“. Die Umsetzung der
  • Horizon Europe Countdown
    Das neue EU-Förderprogramm für Forschung und Innovation Horizon Europe startet im Jänner 2021. Die neuen Drafts der Arbeitsprogramme bieten hierbei bereits interessante Ansätze zum Beispiel für die Bereiche Digital, Industry und Space: Green, flexible and advance manufacturing Advanced digital technologies for manufacturing Hubs for circularity Green and Sustainable Materials Data sharing in the European data
  • IraSME – Förderung der internationalen Zusammenarbeit von Unternehmen
    IraSME ist eine länderübergreifende Initiative mehrerer europäischer Fördergeber. In Österreich wird die Förderung durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) finanziert. Vorrangiges Ziel ist die Verbesserung der Innovationsfähigkeit und des Innovationsoutputs österreichischer Unternehmen durch strukturierte Zusammenarbeit in länderübergreifenden Innovationsnetzwerken. Mit der Zusammenarbeit im Netzwerk wird deutlicher und nachhaltiger Qualitäts- und Innovationsprung bei allen Kooperationspartnern
  • Neue Förderung: FFG Öko-Scheck
    Das neu gestartete FFG Förderpogramm Öko-Scheck hilft kleinen und mittleren Unternehmen sowie gemeinnützigen Organisationen aller Branchen dabei, klima- und umweltfreundliche Innovationen schnell und unbürokratisch umzusetzen.
  • Top10 Förderungen für JungunternehmerInnen
    Diese Finanzierungen zu verpassen – kann sich keiner leisten! Online LIVE TALK VON INNOPOTENTIALS – FÜR Die JUNGE WIRTSCHAFT TIROL Die Förderlandschaft in Österreich erscheint Dir wie ein undurchschaubarer Dschungel, mit einer Vielzahl an zwar lockenden Angeboten, aber ebenso vielen Fallstricken in Form von Deadlines, Anforderungen und Berichtspflichten?Du weißt nicht, welche Förderungen überhaupt existieren oder
  • EU-Förderprogramme 2021-2027
    „Ein moderner Haushalt für eine Union, die schützt, stärkt und verteidigt“: Das EU-Budget für 2021-2027. Alle sieben Jahre entscheidet die Europäische Union über ihren künftigen langfristigen Haushalt 2021 ist es wieder soweit, es fängt die neue Förderperiode an. Der nächste Finanzrahmen für die Zeit ab 1. Januar 2021 wird der erste Haushalt für die Europäische
  • Umweltförderungen für Unternehmen
    Aktuell gibt es für Unternehmen einige, interessante Möglichkeiten, um relevante Finanzierungsinstrumente im Bereich Umwelt & Nachhaltigkeit in der letzten Phase (kurz vor Auslaufen mit Ende 2020) noch zu nutzen, neue Umweltförderungen bereits in Anspruch zu nehmen bzw. sich darauf vorzubereiten oder auch z.B. Förderungen der KPC (Kommunal Kredit) mit der AWS Investitionsprämie sogar zu kombinieren.
  • EUREKA: Automatisierte Mobilität
    Mobilität der Zukunft- 16. Ausschreibung Automatisierte Mobilität (EUREKA) Ausschreibungsschwerpunkt zu Automatisierter Mobilität – Cross-border Testing of Automated Driving Im Rahmen des EUREKA-Netzwerks ist von 16. Oktober 2020 bis 27.01.2021 eine Ausschreibung für marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit Ungarn geöffnet. Die FFG stellt ein Gesamtbudget in Höhe von 2,5 Mio. zur Verfügung. Der ungarische Partner erhält
  • Horizon Europe – ab 2021
    Das neunte EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation „Horizon Europe “ nimmt Form an. Das Förderprogramm startet mit 2021 und läuft bis 2027. Horizon Europe verfolgt hierbei folgende Ziele: (1) Die wissenschaftlichen und technologischen Grundlagen der EU weiter stärken und exzellentes, neues Wissen generieren, (2) Die (industrielle) Wettbewerbsfähigkeit in allen Mitgleidsländern forcieren und Innovationsleistung fördern, (3)
  • Digitalisierungsförderungen für Unternehmen
    Eine Vielzahl an Förderungen im Bereich Digitalisierung ermöglicht im Speziellen Start-ups und KMU (Kleine und Mittlere Unternehmen) die Förderung von Projekten in den Bereichen: Informationstechnologie (IT), Software und Hardware. FFG: Fast Track Digital 4,3 Mio um digitale Lösungen rasch und verantwortungsvoll auf den Markt bringen. Einreichung sofort bis 18.03.2021. Adressiert für alle Unternehmen, insbesondere KMU.
  • Neu: FFG Fast Track Digital
    Die FFG startet die Ausschreibung „Fast Track Digital“. Rund 4,3 Mio. Euro der Nationalstiftung stehen zur Verfügung, um digitale Lösungen rasch und verantwortungsvoll auf den Markt bringen. Ziel: Schnellspur für Unternehmen, damit sie ihre digitalen Lösungen rasch auf den Markt bringen und neue digitale Märkte erschließen können. Die Projekte müssen einen Bezug zu ethischen und/oder
  • NEU: AWS Investitionsprämie
    Die AWS Investitionsprämie fördert bis Ende Februar 2021 Investitionen in u.a. Infrastruktur,  Ökologisierung & Digitalsieriung mit bis zu 14% nicht-rückzahlbaren Zuschüssen. Was ist förderbar? Die AWS Investitionsprämie fördert: Materielle und immaterielle aktivierungspflichtige Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen, die zwischen dem 01.09.2020 und 28.02.2021 bei der aws beantragt werden und spätestens bis zum 28.02.2022 umgesetzt werden. Es muss mit der Investition vor dem
  • EU Green Deal
    Der europäische Grüne Deal umfasst einen Aktionsplan zur Förderung einer effizienteren Ressourcennutzung durch den Übergang zu einer sauberen und kreislauforientierten Wirtschaft zur Wiederherstellung der Biodiversität und zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung Der Plan zeigt auf, welche Investitionen erforderlich sind und wie diese finanziert werden können. Er erläutert, wie ein gerechter und inklusiver Übergang gelingen kann. Die EU
  • FFG-Förderungen für Start-up´s
    Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!